Strom - Versicherungen Vergleichen
Strom & Gas
Viele Stromanbieter erhöhen immer wieder ihre Preise, was oftmals intransparent und nicht nachvollziehbar für den Verbraucher ist. Durch einen Anbieterwechsel kann jährlich einiges eingespart werden und auch ein Wechsel ist viel einfacher als viele denken.
Beim Anbietervergleich sollte man darauf achten, wie lange die Vertragslaufzeit ist und ob der Stromanbieter für diese Zeit auch eine Preisgarantie gibt. [weiterlesen]
Hat man sich für einen anderen, günstigeren Stromanbieter entschieden, kann man entweder gleich online das entsprechende Formular für einen Wechsel ausfüllen oder sich die benötigten Formulare zuschicken lassen. Alle weiteren Formalitäten wie z.B. die Kündigung bei dem bisherigen Anbieter werden dann von dem neuen Anbieter erledigt.

Je nach bisherigen Vertragsinhalten beträgt die Kündigunsfrist ca. sechs bis zwölf Wochen. Danach wird man automatisch mit Strom des neuen Anbieters beliefert. Einen Ausfall der Stromversorgung wird es auch bei Verzögerungen mit dem Wechsel nicht geben, da die Stromversorgung in Deutschland als Bestandteil des Grundversorgungsgesetztes geregelt ist. [schließen]

Sollten Sie spezielle Fragen oder weitere Informationen zur Thema Strom Vergleich haben, nutzen Sie bitte eine unserer Kontaktmöglichkeiten.