Rürup-Rente - Versicherungen Vergleichen
Risiko & Vorsorge
Rürup-Rente
Die BasisRente ist vor allem für Gutverdiener, Selbstständige und Freiberufler eine attraktive Altersvorsorge: Durch den Sonderausgabenabzug profitieren sie von besonders hohen Steuervorteilen.
Auch rentennahe Jahrgänge, die sich für kurze Laufzeiten entscheiden, profitieren von der BasisRente: Durch den relativ geringen Besteuerungsanteil der nächsten Jahre sichern sie sich langfristig einen hohen Rentenfreibetrag für die Zeit des Rentenbezugs. [weiterlesen]

Sie können die Beiträge zur BasisRente ab dem ersten Euro als Sonderausgaben bei der Steuer absetzen.

  • 2011: Es besteht eine steuerliche Absetzbarkeit der gezahlten Beiträge von 72% (höchstens 72% von 20.000 EUR bei Ledigen/40.000 EUR bei Ehepaaren).
  • Folgejahre: Kontinuierliche Erhöhung bis zur vollständigen Abzugsfähigkeit ab 2025.

Ab dem von Ihnen bestimmten Zeitpunkt (laut Gesetz frühestens ab dem 60. Lebensjahr - bzw. ab dem 62. Lebensjahr ab Versicherungsbeginn in 2012) zahlt Ihnen die R+V eine lebenslange garantierte Rente. Den bei Vertragsabschluss festgelegten Beginn Ihrer Rente können Sie jederzeit auf ein anderes Datum nach Vollendung Ihres 60. Lebensjahres (ab Versicherungsbeginn 2012 gilt das 62. Lebensjahr) verlegen.

Ihre Rente erhöht sich durch die Überschussbeteiligung, die sich nach den erwirtschafteten Überschüsseen. Sie zahlen einen laufenden Beitrag oder einen Einmalbeitrag z. B. aus einer fälligen Lebensversicherung oder Erbschaft ein.

Das Vermögen der BasisRente der Ansparphase ist im Fall der Arbeitslosigkeit oder Insolvenz geschützt, muss also nicht aufgebraucht oder angerechnet werden.

Durch die steuerliche Förderung der Beiträge sind im Gegenzug später die Rentenleistungen in voller Höhe mit dem individuellen Steuersatz zu versteuern. Dabei ist die steuerliche Belastung im Alter aber meist niedriger als im Berufsleben, da der individuelle Steuersatz während der Erwerbsphase in der Regel höher ist. [schließen]

Sollten Sie spezielle Fragen oder weitere Informationen zur Rürup-Rente haben, nutzen Sie bitte eine unserer Kontaktmöglichkeiten.

 

Angaben zur Rürup-Rente

 

Personendaten

 
Welchen Betrag möchten Sie monatlich anlegen? (mind. 40 €)
 
oder einmalig?
 
Ich möchte mit meiner Vorsorge beginnen am
 
Ab welchem Alter soll die Auszahlung Ihrer Rente beginnen (Renteneintrittsalter)?
 
oder alternativ: Wieviele Jahre möchten Sie in Ihre Rentenversicherung einzahlen (Beitragszahlungsdauer)?
 
Berufsgruppe