Zahnzusatzversicherung - Versicherungen Vergleichen
Krankenversicherung
Zahnzusatzversicherung
Mittlerweile zahlt die gesetzliche Krankenversicherung oft keine oder nur verminderte Leistungen für Zahnersatz, sowie bei Zahnimplantaten und Inlays. Diese Zusatzkosten können durch eine Zahnzusatzversicherung vermindert bzw. übernommen werden. Für Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung ist die Zahnzusatzversicherung eine lohnende und empfehlenswerte Ergänzung. [weiterlesen]
Da früher oder später in diesem Bereich auf jeden hohe Kosten zukommen, ist es empfehlenswert rechtzeitig durch eine Zahnzusatzversicherung oder eine Zahnersatzversicherung vorzusorgen. Prophylaxe-Maßnahmen wie z.B. eine professionelle Zahnreinigung sollte nach Möglichkeit bei Ihrer Tarifauswahl enthalten sein. [schließen]

Sollten Sie spezielle Fragen oder weitere Informationen zur Zahnzusatzversicherung haben, nutzen Sie bitte eine unserer Kontaktmöglichkeiten.

 

Angaben zur Zahnzusatzversicherung

 

Personendaten

 
Wen möchten Sie versichern?
 
Geburtsdatum der zu versichernden Person?
 
(TT.MM.JJJJ)
Geschlecht der zu versichernden Person?
 
Gewünschter Versicherungsbeginn
 
Ist die zu versichernde Person in einer deutschen Gesetzlichen Krankenversicherung?
 
Fehlen Zähne, die nicht ersetzt sind? (Fehlende Weisheitszähne oder Lückenschluss sind hier nicht anzugeben)
 
Sind Zähne durch Zahnersatz ersetzt?
 
Werden derzeit zahnärztliche oder kieferorthopädische Maßnahmen durchgeführt oder sind solche konkret angeraten?