DSL / Internet - Versicherungen Vergleichen
Internet & Telefon
DSL / Internet
Immer mehr Haushalte in Deutschland verfügen über einen Computer mit Internetzugang. Immer mehr wird DSL verwendet, da man dadurch im Vergleich zum ISDN Anschluss mit Modem schneller und unkomplizierter im Internet surfen kann. Da es zunehmend mehr Anbieter für DSL und Internet gibt, wird der Konkurrenzkampf immer größer. Deshalb lohnt sich besonders hier ein Vergleich, denn je nach Angebot, kann man teilweise die Hälfte der Kosten einsparen. [weiterlesen]

Bevor man einen DSL Anschluss bestellt oder wechselt sollte man zuerst prüfen, ob der gewünschte Anbieter überhaupt DSL am gewünschten Wohnort liefern kann. In vielen Regionen kann DSL bis zu 16000 /50000 bezogen werden, jedoch ist das DSL Netz vor allem in ländlichen Regionen zum heutigen Tag noch nicht komplett ausgebaut. Die DSL-Geschwindigkeiten (Bandbreiten) können je nach Wohnort von 768 kbit/s bis mittlerweile 50 Mbit/s variieren.

Hat man Internet und Telefon zuhause entscheidet man sich meistens für ein Komplettpakt mit sogenannten Flatrates. Bei einer Flatrate bezahlt man monatlich einen festen Betrag und kann dann unbegrenzt surfen und/oder telefonieren. Gerade wenn man viel im Internet surft und telefoniert macht das auch Sinn. Wobei die Angebote auch hier auf jeden Fall verglichen werden müssen. Auch die sogenannten Festnetzflats sind nicht immer günstiger. [schließen]

Sollten Sie spezielle Fragen oder weitere Informationen zur Thema DSL & Internet Tarife haben, nutzen Sie bitte eine unserer Kontaktmöglichkeiten.